The Black Sheep


The Black Sheep haben bereits einige Bühnenkilometer hinter sich… Was 2002 als Mädchen-Schulband anfing, ist spätestens seit Erscheinen des Debüt-Albums „Not Part Of The Deal“ 2009 über Roadrunner Records ein ernstzunehmender Mitspieler auf dem deutschen Pop-Rock-Feld.

Nach einem Live-Auftritt beim Rockpalast des WDR-Fernsehen folgten Tourneen mit Größen wie Sunrise Avenue, All-American-Rejects, Social Distortion und In Extremo und 2010 die eigene „Crystal Ceiling Tour“.

Eine Tour durch Polen, Auftritte auf internationalen Festivals in Italien oder auf den größten chinesischen Musikmessen in Shanghai und Peking füllten 2011 den Terminkalender, während sich The Black Sheep auf das zweite Album vorbereiteten.

Mit einem Auftritt auf der Hauptbühne der Frankfurter Musikmesse und einem außergewöhnlichen Unplugged-Konzert, bei dem The Black Sheep von einem 50-köpfigen Streichorchester begleitet wurden, schloss die Band an die Erfolge der letzten Jahre an.

Das neue Album „Politics“ erscheint im Frühjahr 2014.